TCI Cutting investiert in F+E und setzt weiter auf die digitale Revolution

 

La inversión de TCI Cutting en I+D+i sitúa la compañía como abanderada de la revolución digital

 

TCI Cutting bleibt durch hohe Investitionen in Innovationen weiterhin führend rund ums Thema der sogenannten Vierten Industriellen Revolution und setzt weiterhin auf die digitale Transformation. Dies gilt nicht nur in Bezug auf neue Produkte, sondern auch für das gesamte Geschäftsmodell.

Investitionen in Innovation ist eine der Prioritäten von TCI Cutting; Dies zeigt sich in den jährlichen Budgeterhöhungen für F+E Projekte, welche notwendig sind, um auf dem europäischen Markt führend zu bleiben und auch die Ambitionen in Wachstumsmärkten wie den USA oder Australien zu unterstreichen. TCI Cutting pflegt eine enge Zusammenarbeit mit den Universitäten und dessen Technologischen Instituten, mit denen wichtige Innovationsprojekte gemeinsam entwickelt werden. Derzeit entwickelt das Ingenieurteam von TCI Cutting zusammen mit den Abteilungen für Automatisierung und Elektronik und Mathematik des AI2 Instituts der Technischen Universität Valencia ein Projekt zur Erreichung des künstlichen Sehens der Präzisionsschneidmaschinen, welche in den Betriebseinrichtungen in Guadassuar (Valencia) konstruiert und gefertigwerden.

 

 

 

TCI Cutting zählt zu den 13 Prozent der Unternehmen weltweit, die einen strukturierten und integrierten La inversión de TCI Cutting en I+D+i sitúa la compañía como abanderada de la revolución digitaldigitalen Transformationsplan verfolgen. Mithilfe der Entwicklung des PROmanagers, der alle Elemente des Unternehmens digital verbindet, um die komplette Steuerung und Optimierung. aller Prozesse, von der Kontrolle des Lagerbestands, Kundenaufträgen und Lieferantenbestellungen bis hin zu Leistungsstatistiken der Produktionsmaschinen mittels Smarttouch, der neuen Maschinenbedienungssoftware von TCI Cutting, die eine vollständige Digitalisierung der Arbeitsumgebung bietet. Das Potenzial von Smarttouch reicht hierbei vom reinen Maschinenbetrieb mit der Möglichkeit Schnittparameter anzupassen, sowie den Status von Peripheriegeräten abzulesen und Verbräuche zu kontrollieren.

 

 

 

La inversión de TCI Cutting en I+D+i sitúa la compañía como abanderada de la revolución digital

 

TCI Cutting ist das erste spanische Unternehmen, das industrielle Präzisionsschneidmaschinen mit den drei derzeit herausragendsten Trenntechnologien, Wasserstrahl-, Laser- und HD-Plasmaschneiden, konstruiert und hergestellt hat. Die internationale Expansion des Unternehmens wächst mit zunehmendemTempo. Ziel ist es, die Produktivität und den Umsatz innerhalb weniger Jahre zu verdoppeln. Zu diesem Zweck erweitert TCI Cutting derzeit seine Anlagen, die sich der Herstellung von High-Tech Laserschneidsystemen widmet.